Noch immer Lust auf Film - Minolta XD7

Minolta XD7 Beispielbilder samlpe photos

Die Minolta XD7 verfügt im Gegensatz zur Praktica MTL5b bereits über eine Blenden- & Zeitautomatik. Das kommt einem z.B. bei der Street Fotografie zu Gute, da man einfach etwas schneller ist. Fokus und Blende müssen weiterhin manuell am Objektiv eingestellt werden.

Die XD7 ist eines der letzten Modelle vor Einzug der Plastikbomber. Die große und helle Mattscheibe der Kamera ist ein Segen. Zudem blendet die Kamera erst beim Auslösen auf die gewünschte Blende ab, sodass beim Fokussieren stets die maximale Lichtmenge zur Verfügung steht.

 

Weitere Vorteile: Doppelbelichtungen sind möglich. Der elektronisch gesteuerte Verluss ist geräush- und erschütterungsarm. Das ehemalige Spitzenmodell inklusive Objektiv ist für ca. 80-100€ (Stand 06/18) zu bekommen.

 

Schwächen: Der Spiegeldämpfer ist häufig zebröselt. Dies kann jedoch recht einfach ausgebessert werden. Beim Kauf sollte die Belichtungsmessung überprüft werden.


Ilford HP5+
Die Negative wurden mit einem Vergrößerungsobjektiv in einer selbst gebauten Vorrichtung abfotografiert. Der Tonwertumfang wurde  angepasst. Ansonsten erfolgte keine weitere digitale Nachbereitung.

Stay tuned!

Visit me on Instagram